Jugendarbeit Stadtteile


Die Aufgabe des Fachbereichs Jugendarbeit Stadtteile ist die Begleitung beim Betrieb von offenen Jugendtreffs. Dem pädagogischen Konzept entsprechend legt JAST den Fokus auf "Eigenverantwortung" und "Partizipation". Es werden Freiräume für Jugendliche geschaffen, in denen sie Entwicklungsmöglichkeiten haben und vor allem Lebenskompetenz erlangen können. Durch das Einbeziehen der Jugendlichen in die Angebote der Stadtteile und ihre Mitbestimmung an der Gestaltung ihrer Räume oder Treffs lernen sie, teamfähig zu arbeiten, entwickeln ihre eigenen Lebenskultur und lernen, diese umsetzen. Darüber hinaus lernen sie Verhaltensregeln, Werte, Demokratieverständnis und Konfliktlösungen kennen, welche für ein gewaltfreien Umgang und ein gemeinschaftliches Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft notwendig und unentbehrlich sind.

JAST übernimmt zudem die Planung, Koordination und Durchführung von über 30 Veranstaltungen pro Jahr, die entweder in den Stadtteilen oder stadtteilübergreifend stattfinden, um Kindern, Jugendlichen und deren Familien eine alternative, sinnvolle und nichtkommerzielle Freizeitgestaltung anbieten zu können.

Zum Gelingen dieser vielfältigen Angebote und Veranstaltungen trägt die enge Vernetzung mit vielen unterschiedlichen Kooperationspartnern bei.

Weitere Infos unter www.jast.sjr-pforzheim.de